Gemeinde Sigmaringendorf

Seitenbereiche

Rathaus Sigmaringendorf
Gemeinde Sigmaringendorf
Gemeinde Wappen

Kontakt und Urheberrecht

Donau-Laucher-Schule
Kirche St. Peter und Paul Sigmaringendorf
Abenteuerspielplatz

Ausflugziele

Naherholungsgebiete

Auch wenn Sigmaringendorf selbst keine spektakulären touristischen Höhepunkte aufzuweisen hat, liegt die Gemeinde doch am Schnittpunkt vieler Möglichkeiten erholsamer und interessanter Freizeitgestaltung. Zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder der Eisenbahn sind in nächster Umgebung lohnende Ziele erreichbar.

Ganz in der Nähe lockt der fürstliche Park Josefslust mit ausgedehnten Wäldern, romantischen Waldweihern, Hirsch- und Wildschweingehege zu Spaziergängen und Wanderungen.

Die fürstliche Residenz- und Kreisstadt Sigmaringen mit dem Hohenzollernschloss - die prunkvollen Räume und die einzigartige Waffensammlung sind öffentlich zugänglich -, ist nur vier Kilometer entfernt.

Südlich der Gemeinde laden drei Baggerseen im Ablachtal zu sportlicher Betätigung (Schwimmen, Surfen) oder zu vogelkundlichen Beobachtungen und Spaziergängen ein. Das romantische Obere Donautal mit seinen senkrechten Kalkfelswänden, ausgezeichneten Wanderwegen und Klettermöglichkeiten hat einen hohen Bekanntheitsgrad unter Naturfreunden. Kloster Beuron, die Burgen Wildenstein und Werenwag oder Schloss Bronnen (die beiden Letzteren leider nicht begehbar) sind weitum bekannte Besucherziele.

Wanderziele

Versteckte Höhlen, markante Aussichtspunkte und eine vielfältige Flora und Fauna wollen durch den Wanderer entdeckt werden. Genauso lohnende Wanderziele sind das nahe Laucherttal und die Hochfläche der Schwäbischen Alb mit ihren Höhlen und Burgen. Bis zum Bodensee mit seinen vielfältigen touristischen Möglichkeiten ist es nur eine knappe Autostunde.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Kulturelle Sehenswürdigkeiten bietet die nahe Oberschwäbische Barockstraße mit Kloster Zwiefalten, Bad Schussenried, Steinhausen, Salem oder Birnau am Bodensee.

Burg Hohenzollern, Tübingen oder Ulm mit dem Münster sind ebenso gut zu erreichen wie alte romantische Städtchen wie Pfullendorf oder Riedlingen und die Einkaufsmetropolen Ravensburg, Reutlingen oder Ulm.

Weiter entfernte Ziele

Auch weiter entfernte Ziele wie das Allgäu, die Hegauberge oder der Schwarzwald können von Sigmaringendorf aus gut erkundet werden.

Infos

Weitere Informationen

Deutschlandkennen.de

Sie möchten Kanu fahren, einen erholsamen Kurort besuchen oder Naturdenkmäler wie Tropfsteinhöhlen besichtigen - aber wo genau in Deutschland?

www.deutschlandkennen.de

Kontakt und Urheberrecht

Gemeindeverwaltung Sigmaringendorf | Hauptstraße 9 | 72517 Sigmaringendorf | Fon 07571 7305-0 | Fax 07571 14907 | bmvorzimmer@sigmaringendorf.de
© 2017 Gemeinde Sigmaringendorf - cm city media GmbH